Freiheit für Syrien ohne das Regime von Bashar al-Assad!

Freedom for Syria without the regime of Bashar al-Assad!


Dieses ist ein privates Blog. Durch Berichte, Informationen, Meinungsbeiträge und Veranstaltungshinweise informiert es über die vielfältigen Aktivitäten von Menschen mit und ohne syrischen Wurzeln, welche die syrische Revolution aktiv voranbringen, sie unterstützen oder sich solidarisch zeigen mit der jungen syrischen Zivilgesellschaft und ihrem Kampf für ein Leben in Freiheit und Würde. 

This is a private blog. Through reports, information, opinion papers and event announcements, it informs about the diverse activities of people with and without Syrian roots who actively promote, support or show solidarity with the syrian revolution and the young Syrian civil society and its fight for a life in freedom and dignity ,




Offener Brief an Innensenator Andreas Geisel

Mit einem offenen Brief hatten sich breits Mitte Oktober Aktivistinnen aus dem Spektrum der Syrien-Solidarität und verschiedeener Flüchtllingsorganisationen und -Initiativen an den Berliner Innensenator Andreas Geisel gewandt. In dem vom Verband deutsch-syrischer Hilfsvereine versandten und von zahlreichen Initiativen unterzeichneten Schreiben fordern die InitiatorInnen die seit Mai 2018 geltende Verwaltungspraxis hinsichtlich der Erteilung von Reisepässen an Geflüchtete aus Syrien wieder aufzuheben. Zugleich wollen sie erreichen, dass die vor Mai 2018 geltende Praxis wieder eingeführt wird, nach der auch Geflüchtete mit subsidiärem Schutzstatus eine Reisepass für Ausländer als Ersatzpasserhalten können. 

Open letter to Interior Senator Andreas Geisel

By mid-October, activists from the spectrum of Syria solidarity and various refugee organizations and initiatives had sent an open letter to Berlin Interior Senator Andreas Geisel. In the letter sent by the Association of German-Syrian Aid Societies and signed by numerous initiatives, the initiators call for the repeal of the administrative practice in force since May 2018 regarding the issue of passports to refugees from Syria. At the same time, they want to ensure that the practice in place before May 2018 is reintroduced, according to which refugees with subsidiary protection status can also obtain a passport for foreigners as a substitute. 

 

 

 


Download
ARABISCH FACT SHEET BOTSCHAFT SYRIEN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 541.5 KB
Download
FACT SHEET BOTSCHAFT SYRIEN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 395.2 KB

Was tun, wenn Du zur Botschaft musst?

Immer wieder werden Geflüchtete aus Syrien von deutschen Behörden dazu aufgefordert, Ihre Reisepässe zu aktualisieren, wenn diese abgelaufen sind. Geflüchtete mit subsidiärem Schutzstatus stellt dies oft vor erhebliche Probleme. Denn seit Mai 2018 müssen sie nachweisen, dass ein Besuch der syrischen Botschaft für sie unzumutbar ist. Der Flüchtlingsrat Berlin klärt über die rechtlichen Hintergründe auf und hat einen Leitfaden zu dieser Frage herausgegeben.   

What to do if you have to go to the embassy?

Refugees from Syria are repeatedly requested by German authorities to update their passports when they have expired. Refugees with subsidiary protection status often face significant problems. Because since May 2018 they have to prove that a visit to the Syrian embassy is unreasonable for them. The Flüchtlingsrat Berlin clarifies the legal background and has issued a guide to this question. 

 


Kampagne: Kein Geld für Völkermordbotschaften!

Viele Geflüchtete aus Syrien werden derzeit von deutschen Behörden dazu aufgefordert, die syrische Botschaft aufzusuchen, um z.B. die Gültigkeit der syrischen Pässe verlängern zu lassen. Dies ist aus vielen Gründen ein Skandal. Berliner AktivistInnen mit unterschiedlichem Hintergrund organisieren derzeit eine Kampagne dagegen. Kein Menschen sollte gezwungen werden, in die Botschaft des Regimes von Baschar al-Assad gehen zu müssen!  

Campaign: no money for embassies of genocide!

Many refugees from Syria are currently being asked by German authorities to visit the Syrian Embassy, in order to to extend the validity of the Syrian passports. This is a scandal for many reasons. Berlin activists from various backgrounds are currently organizing a campaign against it. No one should be forced to go to the embassy of the regime of Bashar al-Assad!

 

 



Syria - The Impossible Revolution

Deutschlandpremiere im Moviemento am 28.09.18 ab 19:00 Uhr

Wir bedanken uns bei allen, die an dieser fantastischen Filmveranstaltung mitgewirkt haben. Insbesondere gilt unserer Dank den Regisseuren Anne Daly und Ronan Tynan und den beiden syrischen ReferentInnen Wafa Moustafa und Anwar al-Bounni für diese aussergewöhnlichen und beeindruckenden Einblicke in die Hintergründe der syrischen Revolution.  

We thank all who participated in this fantastic film event. In particular, we would like to thank the directors Anne Daly and Ronan Tynan and the two Syrian speakers Wafa Moustafa and Anwar al-Bounni for these extraordinary and impressive insights into the background of the Syrian revolution.